11 Thekenfreunde deckt auf…

Fifa legalisiert Kokain

Josef Blatter verkündete auf der eigens einberufenen Pressekonferenz der Ethikkomission folgenden Beschluss: “Wir, die FiFA, haben einstimmig schon vor Beginn der Weltmeisterschaft beschlossen die Legalisierung von Kokain zur Behandlung von Müdigkeit, Krämpfen, Sauerstoffmangel, Bänderrissen und Klimawandel auf sämtlichen dem Fußball zugehörigen Veranstaltungen zu erlauben. Wir hoffen hiermit einen Beitrag zur nachhaltigen ökologischen Entwicklung wirtschaftlich schwacher Regionen, vor allem in Kolumbien, Bolivien und Venezuela beizutragen und den vor allem kleinbäuerlichen Familienbetrieben zu helfen. Diese Maßnahme wurde durch das Versprühen von Gratisproben bei Freistößen während der WM vorbereitet.  Weiterhin hoffen wir, vor allem in den unteren Spielklassen, langfristig Kokain als Eissprayersatz zu etablieren, um so für eine gerechtere und grünere Atmossphäre auf den Plätzen in aller Welt zu sorgen.”

Auf die Frage, woher denn das ganze Kokain stammen solle, entgegnete Blatter:  “Wir versuchen den jeweils landestypischen Gegebenheiten Rechnung zu tragen, indem wir die Verantwortung für die gerechte Verteilung und Preisfindung den Mitgliedsverbänden überlassen. Damit wir aber gewährleisten können, dass sowohl eine gute Qualität der Ware als auch ein gerechtes Einkommen für die Anbauer, Veredler und Weiterverteiler erreicht wird, sind nur Produkte zugelassen, die das FSK-Gütesiegel tragen. Das FSK steht hier für: FIFA SUPER KOKAIN.”

DFB Pressesprecher Grittner nahm per Telefon zu den Vorschlägen Blatters Stellung: “Wir, der DFB, begrüßen die FIFA Initiative für eine gerechtere Welt und sprechen ein sofortiges Eissprayverbot auf allen Plätzen der Republik aus. Weiterhin kann das FSK-Siegel tragende Kokain ab dem 15.7. bei den Gerhard-Mayer-Vorfelder-Gedächtniskliniken erstanden werden. In den ersten 14 Tagen haben wir unsere Kennenlernaktion. Hier gilt: Kaufen sie jetzt 3KG der Sorte Dristoph Caum, erhalten sie einen Freifahrtschein für die Jodelversuchsanlage (JVA) Landsberg gratis dazu. Die ersten 1000 Konsumenten  erhalten weiterhin eine zur Minderung der Steuerlast gültige Spendenquittung.Nur gültig für Besitzer von Schweizer Nummernkonten.”

Grittner beendete daraufhin das Gespräch mit dem Hinweis, dass er noch eine Linie vor sich zu ziehen habe. Es ist doch schön zu wissen, dass auch die Mitarbeiter des DFB Aufgaben eines Platzwartes übernehmen.

Email this to someonePrint this pageShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+