Über uns

Wer wir sind? Ein Haufen mittelmäßiger Fußballer, die in der Kreisklasse groß geworden sind. Wir lieben den Unterligen-Fußball mit allem was dazu gehört – das Kuriose, das Unfassbare und vor allem das Unvollkommene.

Wir möchten hier manchmal ironisch, manchmal satirisch und vielleicht auch mal bitterernst über das berichten, was uns in unserem Fußballerleben bisher widerfahren ist und was aktuell geschieht.

 

Der Schreihals

xxx, Baujahr 1986, “Redaktionsschreihals”, der die Klappe einfach nicht halten kann. Für ihn spricht die Laufbereitschaft und der Einsatz. Gegen ihn der Fußball an sich. Seitdem die Vereinbarung “Für jedes mal Rumschreien musst Du ‘ne Kiste Bier schmeißen” steht, hat er auch gelernt mal die Klappe zu halten. Spielt in der dritten Herren und ist BVB-Anhänger. Liebt die Arten (und Unarten) des Fußballs in den untersten Ligen. Lässt sich besonders gern von den Profis unter den Amateuren inspirieren.

 

Der Vasile Miriuta Dörpens

xxx, Baujahr 1981, “Redaktionsopa”, der die Haare offen trägt. Hält Blau-Weiß Dörpen seitdem er denken kann die Daumen und hat es sogar mal für eine Saison in die Bezirksklasse geschafft. Stürmte zusammen mit Marko Myyry (59-facher finnischer Nationalspieler). Kann Freistöße; laufen nicht so gut. Neben dem BW Dörpen hält er zum BVB, lebt und arbeitet in Oldenburg. Teilzeitaktiv in der dritten Herren von BW (Standby). Mag den ehrlichen Kreisklassenfußball und die schrägen Typen, die einem da so über den Weg humpeln. Hat viele “Damals”-Geschichten zu erzählen.

 

Der Allrounder

xxx, Baujahr 1984, “Technikfritze”, der schon auf jeder Position des Kreisklassenfußballs zu finden war, inklusive die des Torwarts, was auch gleich komplett in die Hose ging. Spiele seit mehr als 20 Jahren für Dörpen, höher als für die Zweite in der 2. Kreisklasse ging es dann aber doch nicht. Mein größter Erfolg: Die A-Jugend Emslandmeisterschaft kurz nachm Kartoffelkrieg (kA wann das genau war). Neben BW Dörpen drück ich Werder die Daumen. Der gute alte “Pressschlag” und die Schienbeinschoner auf Halbmast bringen meine Augen im Kreisklassenfußball zum leuchten.

 

Die Nummer I

xxx, Baujahr 1984, Fußballuntalentierter wie er im Buche steht. Nur in welchem? Das haben die Gerichte zu entscheiden. Ewiger Torwart, legendäres letztes Spiel. Das Spiel entschieden, ohne dagewesen zu sein. Die dritte Herren ist meine Welt. Was ihr von mir erwarten könnt? Spielberichte, die sich eher zufällig auf das Spiel beziehen, den ein oder anderen satirischen Kommentar und Texte über den großen Wahnsinn auf und jenseits des Platzes. Mein großer Fußballtraum? Einmal ein Fallrückziehertor gegen Heede schießen^^

 

Der Jungspund

xxx, Baujahr 1994, ausgestattet mit doppelter Pferdelunge, dagegen mit Technik, die in den Minusbreich wandert. Aktiv in der Zweiten, aber auch gerne Trainingsgast der Dritten.  Wie der neue Hocker zum Westhus, gehört die 3. Halbzeit zum Fußball. Meist der letzte der den Platz verlässt (Kabinen- und nicht Trainingsplatz). Großer Fan der Unbeweglichkeiten und mangelden Techniken der Kreisklasse, denn das Unperfekte macht die Kreisklasse aus!

 

General Lee

xxx, Jahrgang 1990, überdurchschnittlich untalentierter Stürmer mit einem Näschen fürs angeschossen werden. #keinSpielohnehinfallen. Hat das Fußball spielen von der Pike auf ignoriert und fällt lieber als Stimmungskanone neben dem Platz auf. Bekennender Anhänger der roten Pringles…wie seine Haarpracht. Social media Experte der seines Gleichen sucht. Als Zuschauer ist er ein unparteiischer Fan des Sports an sich, drückt dennoch meist der falschen Mannschaft die Daumen.

 

Ein Gedanke zu „Über uns“

  1. Weiße Fußballschuhe? Dann gibt’s auf die Knochen!
    Super Bericht, Jungs.
    Und ja, er spielt noch.
    Weiter so.
    Gruß
    Andreas Wiggerthale (SV Raspo Lathen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Die etwas andere Fußballseite…